Es gibt sehr viele Anbieter für Lebensversicherungen doch welche von diesen Anbietern ist denn auch gut und wo bekommt man auch eine gute Rendite. Vor einiger Zeit noch war die Branche der Lebensversicherungen ein Kerngeschäft. Doch aus diesem Kerngeschäft haben sich nun auch immer mehr Gesellschaften zurückgezogen. Das Geschäft mit den Lebensversicherungen lohnt sich einfach nicht mehr. Eine ganz klassische Garantiepolice wird immer seltener. Für die Kunden und vorallem unerfahrene Menschen kann dies leicht dazu führen, an einen falschen Anbieter zu geraten und damit in eine Falle zu tappen.

Das Geschäft mit Lebensversicherungen wird immer gefährlicher. Doch so riskant wie es heute ist war es noch nie. Es gibt viele Probleme mit denen zu kämpfen ist. Auch viele Zinstiefs machen Probleme, die nicht nachlassen, sehr oft gibt es wieder neue Gesetze für die Branche der Lebensversicherungen und die Risikoanforderungen werden immer höher. Der Verkauf läuft nur sehr schleppend.

Zwischen 5 Prozent und 32 Prozent eines Beitrags verpufft allein für die Kosten. Auch in Sachen Rendite sind die großen Unterschiede der verschiedenen Anbieter extrem groß.

Die Bilanzen der Versicherer haben sich in der letzten Zeit stabilisiert. Die Kunden haben ein neues Bedürfnis nach Sicherheit und die Versicherer treffen mit ihren guten alten Garantieprodukten genau die Ansprüche der Kunden. Doch in der letzten Zeit verabschieden sich viele der Versicherungen genau davon. Für sehr viele der Versicherer ist eine Zinsgarantie ein zu hohes Risiko bei den derzeit unsicheren Kapitalmärkten.

Die Zeiten sind schlecht für Lebens – und Rentenversicherungen. Nun wird immer öfter auf Fondspolicen gesetzt, doch auch diese kommen nicht wirklich gut an auf dem Markt und werden nur sehr selten abgeschlossen. Es bleibt also ein unlösbares Problem.

Für den Kunden ist die Gefahr sehr groß, an einen falschen Anbieter zu geraten. Der Unterschied zwischen den vielen verschiedenen Anbietern ist sehr groß und wächst zunehmend. Nur eine Versicherung, die selbst gut verdient und gute Gewinne erzielt kann mehr Überschüsse auszahlen. Bei einer Umfrage war den Kunden die wirtschaftliche Lage und die meisten Überschüsse der Versicherung sehr wichtig. Diese Fragen wurden immer gestellt und schienen den Kunden sehr wichtig zu sein.

Empfehlenswert sind Anbieter, die sich schon über eine lange Zeit an der Spitze halten konnten. Mit Sicherheit kann niemand wirklich sagen, wie ein Lebensversicherer in ein paar Jahren dastehen wird. Bei der Lebensversicherung kann ein Kunde ein schlechter Vertrag sehr teuer zu stehen kommen. Doch eine übereilte Kündigung kann auch oft eine falsche Entscheidung sein. Denn Lebensversicherungen sind meisten nur dann lohnenswert, wenn der Kunde auch bis zum Vertragsende durchhält. Man sollte seinen Vertrag also auch bei sinkenden Renditeaussichten nicht sofort kündigen.